Montage

Verpackung 
Die Sandwichelemente werden in unseren Produktionsstätten so verpackt, dass sie einen längeren Transport ohne Beschädigung überstehen. Die Einzelheiten der Verpackung sind produktabhängig und können auf den Produktdatenblättern nachgelesen werden. An den oberen und unteren Enden und an den Seiten sind dabei zusätzliche Schutzmittel angebracht. Das gesamte Paket ist in Wickelfolie gepackt, um die Elemente vor Verschmutzung zu schützen. Die Anzahl der Elemente jedes Paketes variiert je nach Dicke und Länge der Elemente. Die maximale Höhe Pakethöhe beträgt üblicherweise 1.100 mm. Jedes Paket ist mit einem Label mit dem Kundennamen und dem Inhalt versehen. Für Projekte, bei denen eine Anlieferung auf dem Seeweg erforderlich ist, sind seetransporttüchtige Verpackungen möglich.

Lieferung und Entladung 
Die Elemente werden per Lkw an die Baustelle geliefert. Die Anzahl der Pakete hängt von der Größe der Elemente und der Pakete ab. Die Pakete sind mit Holzstreben getrennt, damit sie mit Hebegurten oder mit dem Gabelstapler entladen werden können. Der Kunde ist für die Bereitstellung von Entladegerät und -personal verantwortlich. Dazu gehört abhängig von Länge und Gewicht der Elemente üblicherweise ein Kran, eventuell mit Traverse, oder ein Gabelstapler. Bei der Kranentladung von Paletten mit Elementen unter 6 m Länge müssen Gurte und Abstandshölzer verwendet werden, die die Breite des Stapels an beiden Seiten um 50 mm vergrößern. Bei der Kranentladung von Elementen, die länger als 6 m sind, sollten auf jeden Fall Traversen mit Gurten verwendet werden. Diese Gurte müssen mit einem Brett aufwärts und abwärts gestreckt werden. Es dürfen auf keinen Fall Seile und Ketten eingesetzt werden!

Lagerung auf der Baustelle 
Oft ist es notwendig, Elementstapel für eine gewisse Zeit auf der Baustelle zu lagern. Um sicherzustellen, dass die Elemente in gutem Zustand bleiben, sollten Sie unbedingt auf folgende Punkte achten:

  • Pakete auf festem Untergrund mit leichtem Gefälle lagern, damit Regen und Kondenswasser ablaufen können. Pakete gleichmäßig mit im Abstand von 1.5 m verlegten Holzplanken stützen. Diese Planken müssen immer genau übereinander liegen.
  • Bei Lagerung im Freien müssen die Pakete mit wetterfesten Planen abgedeckt werden. Es ist dafür zu sorgen, dass sich an der Oberseite keine Pfützen bilden und dass Luftzirkulation durch die Pakete möglich ist.
  • Pakete nicht so aufstellen, dass Personen über sie hinwegsteigen.

Kingspan KS1000 AWP - Montageanleitung

Kingspan KS1000 X-Dek - Montageanleitung

Kingspan KS1000 RW - Montageanleitung

Kingspan Rooflight - Montageanleitung

Montage Kingspan Sandwichpaneele

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie einfach unsere Produktexperten, Architektenberater oder den Kundenservice für weitere Informationen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns

Wir verwenden Cookies auf unserer Website www.kingspan.com. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren oder Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, d. H. Um Ihre Zustimmung zu der Verwendung bestimmter Kategorien von Cookies zu entfernen, besuchen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien und -Kontrolle.

Klicken Sie hier "Akzeptieren und schließen", um die Verwendung von Cookies auf unserer Website zu akzeptieren. Wenn Sie nicht auf "Akzeptieren und schließen", klicken, sondern diese Website weiterhin verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Cookies von Kingspan und Cookies von Drittanbietern verwendet werden, um die Leistung zu verbessern, die Funktionalität und die Zielgruppenmessung zu verbessern. in Übereinstimmung mit den Bedingungen, die auf unserer Cookie-Richtlinien und -Kontrolle Seite; und wir gehen davon aus, dass Sie unsere Cookie-Richtlinien und -Kontrolle Seite gelesen und verstanden haben.